Random Guidelines

27. November –
19. Dezember
2021
Esther Ernst, Geneviève Morin, Manuel Market, Mattania Bösiger, Petra Soder
Datum 27. November – 19. Dezember 2021

Die Villa Renata feiert ihr zehnjähriges Bestehen als Basler Kunstraum mit der Gruppenausstellung Random Guidelines. Wir laden dazu sechs Kunstschaffende ein, die sich mit Entwürfen von Welten und Gegenwelten beschäftigen.
Es sind nicht nur Fluchtorte, noch ausschliesslich Traumwelten. Die malerischen Konstrukte der sechs jungen Künstler:innen, die in der Ausstellung Random Guidelines ausstellen, sind imaginierte Räume, behalten aber immer einen Bezug zur Realität. Welche zum Teil eher verstörend denn versichernd wirkt. Und damit sprechen die Werke etwas an, das die Gesellschaften aktuell konfrontiert: welche aller möglichen Welten wäre die beste? Wie gestalten wir sie und was macht es mit uns, nicht zu wissen, wohin uns unsere gutgemeinten Pläne führen? Fragen so gross wie möglicherweise naiv. Wir erleben ungeheuer fantasiereich gestaltete und oft auch zufällig verortete Entwürfe im Versuch, Welten zu begreifen. Die Medien sind Malerei, Zeichnung, aber auch Installation. Es geht um Traumwelten, Fluchtwelten, deren Schnittstellen und die oftmals verwirrlichen Versuche, diese Räume zu kartographieren.

Teilnehmende KünstlerInnen